Unser Körper ist imstande, ein gesundes Gleichgewicht physiologischer Aktivität aufrechtzuerhalten, indem jeder Meridian seine vorgesehene Funktion erfüllt. Um dies zu gewährleisten, muss das QI ( die Lebensenergie) durch jeden der Meridiane in geordneter Abfolge beständig zirkulieren.

Krankheiten stellen sich ein, wenn irgendwo entlang des Verlaufes dieser Meridiane das Qi in Stocken gerät.
Bei den Meridian Dehnungen wird der Energiefluss gezielt in den Meridiane und den Organen stimuliert und harmonisiert.

Die Übungen werden zwar einzelnen Meridian-Energien zugeordnet, sie wirken aber immer auf den gesamten Menschen mit seinen verschiedenen Aspekten und Facetten.
Die Übungen fördern bei regelmäßiger Ausführung, die Entspannung, Gesundheit und Vitalität, kräftigt den Körper und verbessern die Blutzirkulation.